Elektrische Begleitheizung

In der petrochemischen Verfahrenstechnik ist es oft notwendig, flüssige oder gasförmige Stoffe, die in einer Rohrleitung transportiert werden, auf einer bestimmten Temperatur zu halten, damit der für den Transport optimale Zustand erhalten bleibt.

Feste Medien müssen beheizt werden, um sie zu verflüssigen, flüssige Medien hingegen oft auf einer Temperatur gehalten werden, bei der sie optimale Viskosität aufweisen.

Um dies zu ermöglichen, müssen Rohrleitungen unter Umständen beheizt werden, d.h. die trotz Isolierung auftretenden Wärmeverluste müssen durch Fremdenergie abgedeckt werden.

Durch unsere Beheizungssysteme wird – unabhängig von der Umgebungstemperatur – sichergestellt, dass die physikalischen Eigenschaften des Fördergutes erhalten bleiben und dass auf der gesamten Rohrlänge eine bestimmte Temperatur nicht unterschritten wird.

Unsere Leistungen im Überblick:

  • Beratung und Planung
  • Engineering und Projektierung von kompletten Anlagen
  • Lieferung und Montage von Heizkabeln und Zubehör
  • Lieferung und Montage von Schalt- und Steuerungstechnik und kompletten Schalt- und Steuerungsanlagen
  • Lieferung und Montage der kompletten Elektromontage
  • Baustellenüberwachung
  • Inbetriebnahme
  • Service und Wartung